Startup-Speed-Dating auf der E-world 2017

07. Dezember 2016

Junge und innovative Unternehmen haben auf Europas Leitmesse der Energiewirtschaft Tradition. Neu auf der E-world 2017: das „Startup-Speed-Dating“. Es findet erstmalig am 7. und 8. Februar 2017 im neuen Themenbereich E-world Innovation in Halle 7 statt. Veranstaltet wird das Startup-Speed-Dating von con|energy  und dem Innovationsnetzwerk energieloft.

Das Ziel des Speed-Datings: Kooperationen zwischen Start-ups und Investoren oder Unternehmen initiieren. In mehreren 15-Minuten-Slots präsentieren Firmengründer ihr Konzept und kommen mit potentiellen Kapitalgebern, Investoren oder Unternehmen ins Gespräch.

Der Ablauf

Für jedes Speed-Dating sind 14 Minuten vorgesehen – bestehend aus sieben Minuten Präsentation und sieben Minuten Diskussion. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit sich für vier Zeitslots mit jeweils acht Speed-Dates anzumelden. Davon erhält jeder Teilnehmer mindestens einen Zeit-Slot. Angesetzt sind die Slots am Dienstag und Mittwoch, 7. und 8. Februar 2017, jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr sowie 13 bis 15 Uhr. Passende Dates werden bei der Anmeldung durch die Angabe von Tätigkeits- und Interessensschwerpunkten sichergestellt.

Eine Anmeldung für Start-ups, Investoren und Unternehmen ist ab sofort möglich.  Start-ups erhalten für die beiden Veranstaltungstage zwei kostenlose Tickets für die E-world.

Anmeldung und weitere Informationen unter: https://e-world.energieloft.de

zurück zu Meldungen