Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

E-world 2022: neue Gemeinschaftsstände

08.04.2022

Wasserstoff und Kraft-Wärmekopplung als neue Anziehungspunkte der Messe

Die E-world wird 2022 erstmals im Sommer stattfinden. Vom 21. bis 23. Juni 2022 treffen sich Führungskräfte, Entscheidungsträgerinnen und -träger der Energiewirtschaft und alle, die die Zukunft der Energie mitgestalten wieder persönlich in den Hallen der Messe Essen. Neu in diesem Jahr ist aber nicht nur das Datum. Auch zwei Gemeinschaftsstände feiern 2022 ihre Premiere: Wasserstoff und Kraft-Wärme-Kopplung.

Beide Themenfelder gewinnen nicht nur in der Debatte, sondern bereits im täglichen Geschäft vieler Energieunternehmen mehr und mehr an Bedeutung. Dieser Entwicklung trägt die E-world Rechnung, indem sie Expertinnen und Experten aus diesen Geschäftsfeldern versammelt. Die Gemeinschaftsstände bündeln Aussteller aus den Bereichen Wasserstoff und Kraft-Wärme-Kopplung und bieten Messebesuchenden ideale Anlaufstellen, um sich über aktuelle Entwicklungen rund um diese Themen zu informieren.

Mehr zu Ausstellungsbereichen und teilnehmenden Unternehmen finden Sie im Hallenplan sowie in der aktuellen Ausstellerliste unter e-world-essen.com.

E-world 2022: neue Gemeinschaftsstände