Weiterbildung: die Mischung macht's

27.08.2020

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben erheblichen Einfluss auf die Weiterbildungsbranche genommen. Wir bei der con|energy akademie setzen seither auf eine ausgewogene Mischung zwischen digitalen Formaten und Präsenzveranstaltungen.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben erheblichen Einfluss auf die Weiterbildungsbranche genommen. Dank den Möglichkeiten der Digitalisierung mussten nicht alle Veranstaltungen der vergangenen Monate ersatzlos abgesagt werden, sondern konnten Kunden online zur Verfügung gestellt werden. Der Trend zur Digitalisierung hat einen starken Schub erhalten, Unternehmen der Branche sind bereit, ihr Produktportfolio an die technischen Möglichkeiten anzupassen.

Digitalisiertes Lernen

Online abrufbare Bildungsangebote unterscheiden sich in zwei verschiedene Segmente. Angeboten werden meist Live-Seminare mit Trainern oder dauerhaft abrufbare Video-Learnings. Die Webinare leben dabei vor allem von einer hohen Interaktivität und dem Trend der Gamification. Hier werden Fachinhalte mithilfe von interaktiven Quizzen oder anderen Formaten vermittelt. E-Learnings haben den Vorteil, dass sich durch die parallele Aufnahme von Bild und Ton der Informationsgehalt maximieren lässt. Der Inhalt des Angebots kann durch das Einsetzen von realen Bildern, Grafiken oder animierten Illustrationen für den Kunden zu einem virtuellen Erlebnis werden. Je besser dieser Prozess umgesetzt werden kann, desto spannender wird der Lernprozess für den Teilnehmer.

Nicht vergessen!

Wie häufig beim Entstehen eines gesellschaftlichen Trends gibt es auch hier einen entsprechenden Gegentrend. Das Anbieten von Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Präsenzseminaren ist für viele trotzdem nach wie vor unverzichtbar. Wichtig ist den Teilnehmern der Face-to-Face Austausch mit dem Dozenten, Reflektionsgespräche mit anderen Teilnehmern in der Pause oder lediglich eine andere Räumlichkeit zum Lernen als die eigenen vier Wände.

Kontaktieren Sie uns!

Die con|energy akademie hat in Kooperation mit innoenergy Online-Learning Videos in den Markt integriert und bietet Ihnen eine Vielzahl von Live Webinaren zu beinahe allen energiewirtschaftlichen Themen. Seit Anfang April hat die con|energy akademie Webinare mit mehr als 350 Teilnehmern erfolgreich durchgeführt. Das Feedback zu diesen Veranstaltungen vonseiten der Teilnehmer und Dozenten ist positiv, Fachinhalte lassen sich auch digital gut an die Kunden vermitteln. Und auch Präsenzseminare finden unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln seit einigen Wochen wieder statt. In der zweiten Jahreshälfte bieten wir Ihnen unter anderem Seminare zum Thema Dienstbarkeitsrecht, Portfoliomanagement oder unser jährliches Energiewirtschaftsmanager-Update an.

Suchen Sie sich Ihren präferierten Bildungsweg aus und sichern sich jetzt Ihren Platz in einem unserer Präsenzseminare oder registrieren Sie sich für eines unserer Webinare.

Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie online unter www.conenergy-akademie.com.

Kontakt:

Daniel Ohmann
+49 201 1022-305
ohmann@conenrgy.com

Weiterbildung: die Mischung macht's