Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Das con|energy Advisory Board nimmt seine Arbeit auf

22.02.2022

Hochkarätig besetzter Expertenbeirat soll wichtige Impulse für die Branche liefern

Die con|energy ag hat zum Jahresbeginn 2022 ein sechsköpfiges Beratungsgremium ins Leben gerufen. Das neue Advisory Board vereint renommierte Energieexperten, die sich durch ihr Know-how in Kernthemen des Markts auszeichnen und hervorragend in der Energiewirtschaft vernetzt sind. Ziel des Gremiums ist es, vielversprechende Trends in den Themenfeldern Energie, Klima und Mobilität zu identifizieren, aus verschiedenen Blickwinkeln zu diskutieren und Ausblicke zu eröffnen.

Dem Advisory Board der con|energy gehören an:

  • Christopher Burghardt (Independent Advisor & Investor)
  • Immo Klaus Drobnik (Geschäftsführer, Nymoen Strategieberatung)
  • Robert Hienz (CEO, The Mobility House)
  • Prof. Dr. Wolfgang Ketter (Chaired Professor, Faculty of Management, Economics, and Social Sciences, University of Cologne)
  • Heiko Schwidrogitz (Managing Director, ENERGY4U an Atos Worldgrid Company)
  • Dr. Eric Weber (Gründer & CEO SpinLab – The HHL Accelerator; Venture Partner Smart Infrastructure Ventures)

Die con|energy Gruppe bietet seit über 25 Jahren hoch spezialisierte Dienstleistungen für die Energiewirtschaft. Das neue Gremium soll als eine Art Thinktank Szenarien und Ideen für eine nachhaltige Energieversorgung der Zukunft entwickeln und branchenweit wertvolle Denkanstöße liefern.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir in unserem Advisory Board so ausgewiesene Experten aus unterschiedlichen Disziplinen versammeln konnten“, erklärt Dr. Roman Dudenhausen, Vorstand der con|energy ag und ergänzt: „Wenn unterschiedliche Perspektiven aufeinandertreffen, entstehen daraus neue und spannende Impulse. Ich freue mich deshalb auf lebhafte und konstruktive Diskussionen und eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Advisory Board.“